My Tour De World
Meran, IT

Hey, ich heiße dich hier auf meinem Reiseblog herzlich Willkommen! Ich komme aus Meran, einer schönen kleinen Stadt in Norditalien, genauer gesagt aus Südtirol. Ich habe meinen Oberschulabschluss in einer technischen Fachoberschule gemacht und seither arbeite ich als technische Zeichnerin und reise so oft es geht. Mein Traum war immer so viel wie möglich von der Welt zu sehen und neue Kulturen kennen zu lernen und ich freue mich wenn du mich auf meiner Reise begleitest!

Food

Fooddeworld: Mexikanisch V.3

on
1. Februar 2016

Bald ist es so weit. Der Valentinstag steht vor der Tür und die Planung für den perfekten Tag steht an. Was könnte man nur machen? Einen Ausflug? Spazieren gehen? Blumen und Pralinen? Wie wär´s mal mit einem etwas spezielleren Dinner mit mexikanischem Essen und einem schön gedeckten Tisch?

Wir haben uns Gedanken zu einem 4-Gänge-Menü gemacht, das sicher großen Eindruck bei den Männern oder auch bei den Frauen macht, denn es sind nicht allzu schwere Gerichte, die aber geschmacklich überzeugen!

Zu einem schönen, romantischen Dinner gehört definitiv ein Aperitif. Neben Klassikern wie Sekt, Hugo oder Veneziano könnte man doch passend zum mexikanischen Thema eine Margarita servieren. Da dieser Drink etwas stark ist, gibt es einen kleinen Gruß aus der Küche: Quesadillas. Sind einfach und lecker und passen super zu einer Margarita. Danach gibt es Empanadas. Für dieses Gericht braucht es etwas Vorbereitungszeit, lohnt sich aber. Zur Hauptspeise haben wir Albondigas mit grünem Reis gekocht. Albondigas sind eine Art Frikadellen oder Fleischklößchen und dazu gibt es einen leichten Rotwein. Super! Und das Herzstück (für mich) eines jeden Menüs ist die Nachspeise. Eine Aztekische Schokoladentarte. Die schmeckt einfach unglaublich und lässt jeden Schoko-Liebhaber dahinschmelzen! Nicht zu süß, da sie mit etwas Zimt und Chili gewürzt wird. Ich hab mich in diese Tarte verliebt 😉 aber probiert sie doch einfach selbst. Ihr werdet sehen, dass ihr euren Liebsten oder eure Liebste mit diesem Menü total verzaubern werdet!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Eure Lisa

Quesadillas für 2 Personen

Paprika (grün, rot, gelb)
Schnittlauch
Knoblauchzehe
Gouda
2 Weizenmehltortillas

Paprika in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Schnittlauch hacken. Gouda in dünne Streifen schneiden. Eine Weizenmehltortilla in eine Pfanne legen (ohne Öl) und wärmen. Umdrehen und Gouda darauflegen bis er etwas geschmolzen ist. Paprika-Knoblauch-Schnittlauch auf die Tortilla legen und die andere Tortilla als Deckel auf die andere legen. Nochmals das Ganze wenden bis beide Tortillas knusprig braun sind. 8eln und Guacamole dazu reichen.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT