Lisa Egger
Meran, IT

Hey, meine Name ist Lisa Egger und ich heiße dich hier auf meinem Reiseblog herzlich Willkommen! Ich komme aus Meran, einer schönen kleinen Stadt in Norditalien, genauer gesagt aus Südtirol. Ich habe meinen Oberschulabschluss in einer technischen Fachoberschule gemacht und seither arbeite ich als technische Zeichnerin und reise so oft es geht. Mein Traum war immer so viel wie möglich von der Welt zu sehen und neue Kulturen kennen zu lernen und ich freue mich wenn du mich auf meiner Reise begleitest!

Heimat Südtirol

Das „etwas“ andere Kino

on
11. April 2016

30 Sessel aus Stahl und Kastanienholz, angereiht wie in einem Kinosaal, stehen auf einem großen Felsen in Südtirol und laden ein, Platz zu nehmen und den schönsten Film den es gibt anzuschauen: die Natur. Das Knottnkino ist ein besonders gestalteter Aussichtspunt auf dem Rotsteinkogel bei dem Südtiroler Ort Vöran. „Knottn“ bedeutet im Südtiroler Dialekt so viel wie „Fels“. Die Idee zu diesem „Kino“ stammt von dem Bozner Künstler Franz Messner und wurde im Jahr 2000 umgesetzt. Seitdem laden die Sessel den Wanderer dazu auf, Platz zu nehmen und die Aussicht auf das Etschtal mit dem Meraner Becken, einschließlich Seitentälern und angrenzenden Bergen, zu genießen. Je nach Jahreszeiten, Tageszeiten und Wetter, sowie dem Lichtspiel ändert sich die Aussicht und bietet abwechslungsreiche Szenen. Neben langsamen und sanften Veränderung der Optik, sind auch turbulente und stürmische durch das Wetter möglich. All diese Dinge, wie auch die Ruhe und die Geräusche der Natur wirken auf uns ein und geben uns die Möglichkeit komplett in diese Welt einzutauchen…

 

 

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT